Veröffentlichung im “Brückenschlag”

Jetzt gerade erreichen die ersten Belegexemplare von“Brückenschlag. Zeitschrift für Sozialpsychiatrie, Literatur und Kunst, Band 29, 2013”die Autoren. In wenigen Tagen wird das Buch über den Buchhandel beziehbar sein.

Es ist ein schöner und bunter Band geworden, mit vielen Texten und Bildern zum Thema Einsamkeit. Auch ein Beitrag von mir ist dort veröffentlicht, der übrigens auch auf der Website des Paranus Verlags als Leseprobe gefunden werden kann. Wie kein anderes Buch, keine andere Zeitschrift, bietet der “Brückenschlag” den Menschen, deren Leben mit der Psychiatrie in Berührung gekommen ist, ein Forum, eine Bühne, einen Freiraum, um ihre Geschichten erzählen zu können. Dieses Buch ist also Fortbildung, Aufklärung, Anti-Stigmaarbeit und gute Unterhaltung in einem.

Über Ihr Interesse würde ich mich sehr freuen.

Ihre Svenja Bunt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.