“Frau Mühlenbauer und die Geiseln des Psychiaters”

Hier geht es zur Amazon-Seite des Buches: “Frau Mühlenbauer und die Geiseln des Psychiaters. Ein verrückter Krimi”

Frau Mühlenbauer ist in der Psychiatrie gelandet. Als Schreibkraft. Oder doch als Detektivin? Jedenfalls sieht sie eine Katastrophe kommen, die sonst niemand sieht. Nicht einmal ihre beste Freundin, Frau Zwickli, auch Schreibkraft in der Psychiatrie. Die beiden befassen sich in intensiven Gesprächen in der Mittagspause mit der oft schwierigen Lebenssituation psychisch kranker Menschen. Und mit dieser Katastrophe, die sich doch nicht ereignen wird… Oder doch? Und dann passiert es. Und es muss sich zeigen, ob Frau Mühlenbauer die Psychiatrie retten kann.

Ein Buch über das Leben mit einer psychischen Erkrankung – verpackt in einer Krimigeschichte.

“Sehr gutes Buch über Schizophrenie”   Amazon-Rezensent

“Ganz witzig und spritzig berichtet”   Amazon-Rezensent

“Um Einblick in Schizophrenie zu bekommen und auch interessante Ansätze kennen zu lernen durchaus empfehlenswert.”   Amazon-Rezensent

“Ein klassischer Krimi ist ihr Buch wohl nicht, aber eine verrückte Welt, in der wir leben.” Sonja Kaufmann im Indie-Buch-Blog – leider ist der Blog nicht mehr online

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.